...

Unser Team aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung

Erfahren Sie mehr über die Expertinnen und Experten hinter Swiss Business Protection. Wir stehen Ihnen mit unserem Know-How beziehungsweise Do-How beratend zur Seite und unterstützen Sie bei der Meisterung Ihrer individuellen Business Herausforderungen.

Chris Eckert

Chris Eckert verfügt über mehr als 30 Jahre kriminalistische Erfahrung, zuerst als Ermittler und Fahndungschef bei der Kantonspolizei Zürich, anschliessend als Kommissariatsleiter der Bundeskriminalpolizei im Bereich der Organisierten Kriminalität. Seit über 11 Jahren ist er selbständig und führt sein Unternehmen econplus GmbH. Als Kriminalist, Senior Consultant und CSO in den Bereichen Informationssicherheit, Forensik und Kriminalprävention stellt er seine Erfahrung konzeptionell, strategisch und operativ zur Verfügung. Er unterstützt und berät Entscheidungsträger bei akuten Bedrohungslagen und Geschäftsrisiken wie zum Beispiel Cyberattacken, Wirtschaftskriminalität und Industriespionage. Daneben lehrt er die Fachbereiche Social Engineering und Informationssicherheit an einer konzerneigenen Akademie.
www.econplus.ch

Reto Fanger

Reto Fanger (Dr. iur., RA) ist seit 2003 als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt ICT-, Daten-, Medien- und Arbeitsrecht tätig, seit 2011 in seiner eigenen Kanzlei ADVOKATUR FANGER in der Stadt Luzern. Er erbringt für Unternehmen in diesen Tätigkeitsgebieten beratende Dienstleistungen (inklusive Schulungsworkshops) und vertritt sie bei Bedarf in der ganzen Schweiz vor Verwaltungs-, Strafuntersuchungs- sowie Gerichtsbehörden. Seit 2003 ist Reto Fanger überdies Lehrbeauftragter an der Universität Luzern, seit 2005 Dozent an der Hochschule Luzern (HSLU) sowie seit 2017 Co-Organisator und -Tagungsleiter des Lucerne LAW & IT Summit (LITS) der Universität Luzern. Reto Fanger war daneben von 2011 bis 2018 Datenschutzbeauftragter des Kantons Luzern.

www.advokatur-fanger.ch

Heinrich Schneider

Heinrich Schneider ist Gründer der Maxcellence GmbH, Senior Security Consultant und Trainer. Seit 2011 berät er nationale und internationale Organisationen zu Sicherheitsstrukturen, Krisenvorbereitung und -management, sowie Duty of Care. Weiter bildet er Personal in praxisfokussierten Lehrgängen im Verhalten im unsicheren Umfeld, bei heiklen Situation und Notfällen aus. Heinrich Schneider war 10 Jahre Chef der internationalen Polizeireformen beim Bundesamt für Polizei, verantwortlich für Projekte in Kooperation mit UNO, EU und OSZE und Mitglied des Krisenstabes Geiselnahme und Erpressung des Bundes. Als Berater und Fronteinsatzleiter war er in vielen Ländern Osteuropas, Afrikas und des Mittleren Ostens tätig. Heinrich Schneider verfügt über internationale Polizeiführungsausbildungen und über 30 Jahre Erfahrung im Sicherheits- und Polizeisektor.

www.maxcellence.ch

Wolfgang Sidler

Wolfgang Sidler, Inhaber SIDLER Information Security GmbH, ist Informationssicherheits-Experte mit Konzern- und KMU-Erfahrung und ist seit mehr als 20 Jahren mit Schwerpunkt Informationssicherheit, Datenschutz und ISO 27001 Zertifizierung im In- und Ausland tätig. Er ist auch Dozent an der Universität Luzern Fakultät Rechtswissenschaften und im fachlichen Beirat an der Hochschule Luzern für die Ausbildungs-Lehrgänge CAS/MAS Informationssicherheit. Daneben war er 10 Jahre stellvertretender Datenschutzbeauftragter des Kantons Luzern. Die internationalen Erfahrungen und das praktische Know-how aus verschiedenen Projekten sind unter anderem in zahlreichen Publikationen veröffentlicht und im «Informationssicherheitshandbuch für die Praxis» zusammengefasst (www.sihb.ch.)

www.sidler-security.ch

Notfall

+41 41 511 22 00

Wir sind bei einem Security Vorfall täglich von 06:00 – 24:00 Uhr für Sie da!

Kurzanalyse Integrale Sicherheit

Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit für diesen Check. Damit erhalten Sie gratis wertvolle Hinweise zur Verbesserung Ihrer Integralen Sicherheit.
zum Check